Keksautomaten

Shonan-Keksautomaten
Shonan-Keksautomaten

Überall in Japan stehen Getränkeautomaten. Sie stehen nicht nur im Bahnhof, sondern auch auf der Straße. Es ist sehr typisch in Japan, dass man beim Automaten Getränke kauft. Es gibt in Kanagawa merkwürdige Automaten auf der Straße, die nur Kekse, die sogar wie hausgemacht aussehen, verkaufen. Die Keksautomaten stehen in U-Form. Das ist für Japan auch sehr unnormal. Die Keksmarke der Automaten heißt "Shonan Kekse".

Ich habe sie schon gekannt, weil eine Freundin von mir nach dem großen Erdbeben 2011 davon erzählt hat. Obwohl das Erdbeben im Norden Japans geschah, wurde Kanagawa, das circa 300 km entfernt ist, auch sehr stark erschüttert und danach wurde der gesamte Verkehr gestoppt. Deswegen sind viele Leute von den Firmen zu Fuß bis nach Hause zurückgekehrt. Es gab ziemlich viele Leute, die über 4 Stunden zu Fuß gelaufen sind. Meine Freundin gehörte auch zu ihnen. Sie bekam großen Hunger auf dem Weg, dann fand sie auf der Straße die Automaten. Da konnte sie mit Keksen ihren Magen voll machen. Das hat sie mir nachher erzählt.

Jetzt habe ich in Odawara eine lange Reihe von diesen Keksautomaten gefunden. Die Verpackungen haben ein Design, als ob man sie selber bemalt hätte. Sehr einzigartig. Nach meiner Untersuchung, verkauft die Firma anscheinend nie durch Menschen, sondern immer durch Automaten. Kein Personal notwendig. Auf ihrer HP steht: "Wir verkaufen Kekse limitiert nur in Shonan-Gebiete, die am Meer in Kanagawa liegen. Wir backen die Kekse mit Liebe und nur mit den besten Zutaten." Sie können sich nur auf die Herstellung der Kekse konzentrieren. Die Handelsmethode ist sehr interessant. Manchmal läuft etwas im TV über die Marke oder die Handelsmethode, z.B. "Was ist das? - 100 ungewöhnliche Landschaften?" (Das TV-Programm ist sehr lustig. Wenn du in Japan bist, musst du es einmal sehen! Man kann das lustig finden, ohne Japanisch zu verstehen, weil man alles nur über Bilder verstehen kann und trotzdem lachen kann. Es läuft am Mittwoch um 19 Uhr auf dem 5 Kanal - TV Asahi.)

Sogar Kekse mit kleinen Fischen "Jakogawara" (Fischbrutziegel) mit Sojasoße und Zucker (süß-salziger Geschmack) wurden in einer Stadt im Syonan-Gebiet als ihre Spezialität offiziell anerkannt. Also ist die Firma wenigstens schon teilweise berühmt. Ich habe probiert einige Kekse zu kaufen. Hier gebe ich die besten 3 an:

 

1. Syonan Beach de Kaffee Rumba (Kaffee-Rumba auf dem Strand Syonan)

  - Kaffee Geschmack mit knusprigem Kokos

2. Syonan Vanilla

  - Vanillekekse

3. Shiokaze to Taiyo (Seewind und Sonne)

  - Vanillekekse mit Himbeermarmelade

 

Die aus kleinen Fischen hergestellten Kekse "Jakogawara" sind auch sehr empfehlenswert. Der Geschmack ist sehr japanisch. Die Shonan-Keksautomaten liegen von der Station Odawara 13 Minuten zu Fuß entfernt, vom Schloss Odawara nur 3 Minuten. Die Adresse ist 1-1-9 Minamimachi Odawara. Folge einfach der grünen Linie auf der Landkarte.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0